Freiwilligenarbeit im In- und Ausland

Gehören Sie auch zu den Leute, die darüber nachdenken, sich freiwillig zu engagieren?

Sind Sie sich unsicher, weil Sie nicht alle möglichen Optionen kennen und befürchten Sie, dass Sie sich möglicherweise falsch entscheiden könnten?

Keine Sorge, wir zeigen Ihnen hier, wie Sie Ihre Zeit im In- und Ausland verbringen können.

Trautes Heim oder exotisches Paradies?

Bevor Sie sich dafür entscheiden, für was genau Sie sich einsetzen möchten, sollten Sie sicher sein, welche Art der Freiwilligenarbeit Sie am meisten interessiert. Informationen dazu finden Sie detailliert in Artikeln auf dieser Website. Grob zusammengefasst gibt es Möglichkeiten, im sozialen, ökologischen oder wirtschaftliche Bereich mitzuwirken.

Interessiert Sie der soziale Bereich, so gibt es innerhalb Deutschlands aber auch im Ausland zahlreiche Möglichkeiten. Hier sind Schulen, Kindergärten, Kirchenvereine, behinderte Kinder und Erwachsene sowie Altenheime nur einige der vielen Möglichkeiten.

Sich um Tiere und die Natur zu kümmern, ist zwar auch in Deutschland möglich, wird sich dann vermutlich aber auf Bauernhöfe, gegebenenfalls Zoos und Wälder oder Gewässer reduzieren. Dort haben Sie im Ausland weitaus mehr Möglichkeiten, wobei diese auch teils erst durch vergleichsweise hohe finanzielle Eigenleistung ermöglicht werden können.

Wirtschaftliche Unterstützung, wie beispielsweise im Straßen- und/oder Häuserbau, wird – gerade bei abgeschlossener Berufsausbildung – im Ausland angefragt. Büroarbeiten oder Praktika können Sie jedoch in vielen Bereichen in der Welt ausüben.

Dauerhafter Besuch oder kurzes Verweilen

Je nachdem, wo Sie gerade im Leben stehen und wie Ihr persönliches Vorstellungsbild von ihrem Engagement aussieht, können Sie Ihre Zeit nach eigenen Ansprüchen gestalten.

Es gibt grob zwei Möglichkeiten:

  • Sie können die Freiwilligenarbeit als eine neue Routine in Ihr Leben einbringen und sich regelmäßig ein-, zweimal die Woche für ein paar Stunden in Ihrer Kirche oder einem Sportprojekt engagieren.
  • Sehen Sie sich mit fokussierten Blick in einem fernen Gebiet der Erde, so können Sie auch für längere Zeit freiwillig arbeiten. Oft kommt es auf Ihr Projekt, Alter sowie Ausbildung an, doch können Sie während Ihres Aufenthaltes teils vom Bund unterstütze Zertifikate erwerben.